Programm zur Erstellung des "Zusammenfassenden Entwicklungs- und Leistungsberichts" bzw. des "Sonderpädagogischen Gutachtens" nach § 27 VSO-F

Das Programm wird aktuell überarbeitet und steht nicht zum Download zur Verfügung.
Sobald das Programm wieder zur Verfügung steht, finden Sie hier weitere Informationen.
Wir bitten, die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.

LehrplanPLUS Digitale Bildung und LehrplanPLUS Ethik gelten ab diesem Schuljahr

Viel Freude beim Unterrichten nach den neuen Lehrplänen!

Die Lehrpläne sind online im Lehrplaninformationssystem (LIS) unter www.lehrplanplus.bayern.de abrufbar!
Oder Sie klicken links auf das Bild und gelangen direkt ins LIS
Entdecken Sie viele neue Inhalte und kompetenzorientierte Lernaktivitäten für die Schülerinnen und Schüler in Ihrer Klasse!

Materialien zum LehrplanPLUS Digitale Bildung

Am 28. und 29. Juni 2022 fand eine bayernweite Schulung aller Multiplikatorinnen und Multiplikatoren für den LehrplanPLUS Digitale Bildung statt, an der über hundert Lehrkräfte teilnahmen. Vom ISB wurden viele Materialien erarbeitet, die für schulinterne Lehrerfortbildungen genutzt werden können.

Ziel des Faches Digitale Bildung ist es, die Schülerinnen und Schüler in einer digital geprägten Gesellschaft zu einer sicheren Nutzung digitaler Medien und damit zu einer aktiven gesellschaftlichen Teilhabe zu befähigen. In Kooperation mit der Akademie für Lehrerfortbildung und Personalführung Dillingen (ALP) wurden die Multiplikatorinnen und Multiplikatoren in das neue Fach eingeführt.

Alle Schulen, die keine Multiplikatorin bzw. keinen Multiplikator zur Schulung anmelden konnten, können sich gerne an Isabell Niedermeier wenden. Per E-Mail über isabell.niedermeier@isb.bayern.de sind alle Informationen und die selbsterklärenden Materialien für schulinterne Fortbildungsangebote erhältlich.

Servicematerialien für den LehrplanPLUS eingestellt

Beispiele für kompetenzorientierte Stundenplanungen, Materialien und Erläuterungen stehen im LehrplanPLUS online zur Verfügung

In jedem Fachlehrplan des LehplanPLUS für den Förderschwerpunkt geistige Entwicklung finden Sie Servicematerialien für Ihre Unterrichtsplanung. Dies können Beispiele für kompetenzorientierte Stundenplanungen, didaktische Hinweise oder Erklärungen besonderer Begrifflichkeiten sein.
Schauen Sie in die Fachlehrpläne des LehrplanPLUS!
Klicken Sie auf das nebenstehende Bild!

Neues Erklärvideo zur kompetenzorientierten Unterrichtsplanung im Förderschwerpunkt geistige Entwicklung

Anregungen zu Problemorientierung, Differenzierung, Lernprodukt und Reflexion

Wie kann eine kompetenzorientierte Unterrichtsplanung aussehen?
Ein Video in Lege-Trick-Technik gibt hierzu erste Anregungen.
Die im Video vorgestellte Vorlage für die Stundenplanung wird Ihnen als Word-Dokument zur Verfügung gestellt.
Klicken Sie bitte auf das nebenstehende Bild!

Interessante Publikationen

Kinder mit besonderen Schwierigkeiten beim Rechnenlernen

Da gerade im Grundschulalter wesentliche mathematische Kompetenzen ausgebildet werden, aber auch erste Schwierigkeiten im Lernprozess zu beobachten sind, vermittelt die vorliegende Handreichung Grundschullehrkräften Handlungswissen zum Thema Kinder mit besonderen Schwierigkeiten beim Rechnenlernen.
anzeigen

Fit im Fach durch Lesekompetenz

Der Leitfaden #lesen.bayern richtet sich an Lehrkräfte aller Fächer und Schularten, gibt einen Überblick über die Grundlagen zum Thema Leseförderung und begleitet das Online-Unterstützungsportal www.lesen.bayern.de.
anzeigen

Individuelle Unterstützung - Nachteilsausgleich - Notenschutz

Für Schülerinnen und Schüler mit Beeinträchtigungen werden in §§ 31 ff. BaySchO schulartübergreifend Möglichkeiten der Unterstützung in einem Dreiklang aus individueller Unterstützung, Nachteilsausgleich und Notenschutz geregelt. Für alle Anwender bietet dieses Handbuch eine Hilfestellung.
anzeigen

Wenn Schüler mit geistiger Behinderung verhaltensauffällig sind

Die zweite überarbeitete Auflage der Handreichung (mit DVD) greift Fragestellungen auf, die sich angesichts der besonderen Lernbedürfnisse dieser Schülerinnen und Schüler ergeben und stellt exemplarisch Lösungsansätze vor, die Schulen und Lehrkräfte als Antworten gefunden haben.
anzeigen

Unterricht und Förderung von Schülern mit schwerer und mehrfacher Behinderung

Die Handreichung (mit CD-ROM) bietet wichtige Grundlagen und praktische Hinweise zum schülerorientierten Unterricht, zur Unterstützten Kommunikation, Diagnostik und Vernetzung von Unterricht, Therapie und Pflege.
anzeigen

Berufsorientierungsordner

Mit diesen Materialien zum Download kann ein individueller Berufsorientierungsordner für Schülerinnen und Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf zusammengestellt werden. Er ist insbesondere auch für den Einsatz im inklusiven Unterricht geeignet.
anzeigen

Hospiz und Schule

Die Broschüre bietet Hilfestellung, wie in der Schule mit den Themen „Tod“ und „Trauer“ umgegangen werden kann. Dabei wird eine inhaltliche Aufarbeitung des Themas verknüpft mit konkreten Unterrichtsbeispielen.
anzeigen

Ihre Ansprechpartnerin

Telefon:
089 2170-2150
Fax:
089 2170-2815

Empfehlung
Ratgeber "Leichte Sprache" des BMAS von 2018