Materialien

Förderschulen

Pädagogisch diagnostizieren im Schulalltag

Ziel dieser Veröffentlichung ist es, deutlich zu machen, was diagnostisches Handeln in Schule und Unterricht ausmacht. Es werden konkrete Ideen für diagnostische Ansätze dargestellt, die sich relativ leicht in den Schulalltag einbinden lassen. Mit Anregungen für einen erfolgreichen Einstieg in diagnostisches Handeln und einer kleinen Sammlung erprobter Materialien soll die konkrete Umsetzung unterstützt werden.
anzeigen

PIT - Prävention im Team (überarbeitete und erweiterte Auflage)

Eine teamorientierte Präventionsarbeit von Schule und Polizei zur Stärkung der Sozialkompetenz von Schülerinnen und Schülern
anzeigen

PIT – Prävention im Team (überarbeitete und erweiterte Auflage) [bisherige Version]

Die Handreichung „PIT – Prävention im Team“ enthält Unterrichtsbeispiele und Materialien zur Prävention gegen Gewalt, Sucht und Eigentumsdelikte sowie zur Persönlichkeitsbildung. Sie ist hauptsächlich für den Einsatz in den Jahrgangsstufen 5 mit 8 bestimmt, ist schulartübergreifend konzipiert und setzt bei der Durchführung auf die Zusammenarbeit der Schulen mit der Polizei und anderen außerschulischen Partnern (z. B. Justiz, Jugendhilfe, Drogenberatung).
In die grundlegend überarbeitete und erweiterte 2. Auflage wurden ein Lebenskompetenztraining für die 5. Jahrgangsstufe sowie ein zusätzlicher Baustein zum Themenkomplex Gewalt und Medien für die Jahrgangsstufen 6 bis 9 aufgenommen.
anzeigen

Politischer Radikalismus bei Jugendlichen

Die überarbeitete und ergänzte Handreichung beinhaltet konkrete Unterrichtsvorschläge sowie pädagogisch-didaktische Maßnahmen und Strategien der Auseinandersetzung mit dem politischen Extremismus in der Schule und ihrem Umfeld. Zudem werden die wichtigsten Aspekte der wissenschaftlichen Forschung über den Radikalismus bzw. Extremismus in knapper Form dargeboten. Auch wird ausführlich über Ausstiegsprogramme informiert.
anzeigen

Prävention von Ess-Störungen in der Schule

Die Broschüre soll alle in der Schule erzieherisch Tätigen informieren und für die Problematik sensibilisieren. Sie soll dazu beitragen, auch im schulischen Rahmen Essstörungen vorzubeugen und bereits Betroffene zu unterstützen.
anzeigen

Prävention von Lern-, Sprach- und Verhaltensauffälligkeiten im Vorschulalter

Diese DVD wendet sich an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kindertagesstätten und der Mobilen Sonderpädagogischen Hilfe (MSH) ebenso wie an die Lehrkräfte der Grundschulen und der Sonderpädagogischen Förderzentren, um die Startbedingungen von Kindern im Vorschulalter zu verbessern.
anzeigen

Praxisleitfaden Schulbibliothek

Handreichung zur Professionalisierung der Arbeit der Bibliotheksbeauftragten
anzeigen

Programm zu § 27 VSO-F für den Förderschwerpunkt geistige Entwicklung

Im Programm können Lehrkräfte Profile von Schülerinnen und Schülern anlegen und deren Kompetenzen in verschiedenen berufsrelevanten Bereichen beschreiben. Hierfür bietet es eine Auswahl an kompetenzorientierten Items. Außerdem besteht die Möglichkeit einer Freitexteingabe, mit deren Hilfe die Schülerinnen und Schüler entsprechend ihrer individuellen Leistungen möglichst präzise beschrieben werden können.
anzeigen

Programm zu § 27 VSO-F für den Förderschwerpunkt Lernen

Im Programm können Lehrkräfte Profile von Schülerinnen und Schülern anlegen und deren Kompetenzen in verschiedenen berufsrelevanten Bereichen beschreiben. Hierfür bietet es eine Auswahl an kompetenzorientierten Items. Außerdem besteht die Möglichkeit einer Freitexteingabe, mit deren Hilfe die Schülerinnen und Schüler entsprechend ihrer individuellen Leistungen möglichst präzise beschrieben werden können.
anzeigen