www.isb.bayern.de
Herzlich willkommen!
Liebe Kolleginnen und Kollegen,
wir freuen uns, dass Sie den Newsletter Berufssprache Deutsch aktuell abonniert haben. Zu Schuljahresbeginn erhalten Sie einen Überblick über die Neuerungen auf dem Themenportal Berufssprache Deutsch sowie die Ergebnisse des digitalen Zwischenberichts Schulkonzept Berufssprache Deutsch: voneinander lernen.

Wir hoffen, dass Sie zahlreiche Anregungen für Ihre wertvolle Arbeit zur Förderung der sprachlich-kommunikativen Kompetenzen Ihrer Schülerinnen und Schüler erhalten und wünschen Ihnen viel Freude beim Durchstöbern sowie Erproben der Materialien.

Haben Sie einen erfolgreichen Start in das neue Schuljahr 2022/2023!

Ihr ISB-Arbeitskreis Berufssprache Deutsch
Kontakt: martina.hoffmann@isb.bayern.de
Themenportal Berufssprache Deutsch
Materialien und Ergebnisse des digitalen Zwischenberichts
Am 05. April 2022 durften wir über 350 Kolleginnen und Kollegen beim digitalen Zwischenbericht Schulkonzept Berufssprache Deutsch: voneinander lernen begrüßen. Wir bedanken uns herzliche für Ihr Interesse und die aktive Teilnahme in den Teilgruppensitzungen!

Alle Materialien stehen auf dem Themenportal Berufssprache Deutsch unter dem Reiter Schulkonzept zur Verfügung. Gerne können Sie diese beispielsweise für schulinterne Lehrerfortbildungen verwenden.
Materialien des digitalen Zwischenberichts
Start ins neue Schuljahr in Klassen mit Neuzugewanderten
Die Handreichung Methodisch-didaktische Anregungen für die unterrichtliche Gestaltung in Klassen mit Neuzugewanderten - Berufsvorbereitung soll für die Kolleginnen und Kollegen in den Klassen der Berufsvorbereitung (DK-BS, BIKV, BIK und BVJ) sowie den Brückenklassen 10 eine Unterstützung für die Praxis sein und vor allem bei der Gestaltung eines passgenauen Unterrichts je nach Alter und Vorkenntnissen der neuzugewanderten Schülerinnen und Schüler eine erste Orientierung bieten.

Die Handreichung enthält unter anderem:
  • grundlegende Informationen und Materialien aus der Praxis zum Sprachunterricht mit Neuzugewanderten
  • Überlegungen zum Start ins neue Schuljahr
  •  methodisch-didaktische Anregungen für Ihren Unterricht
Die digitale Handreichung Methodisch-didaktische Anregungen für die unterrichtliche Gestaltung in Klassen mit Neuzugewanderten - Berufsvorbereitung steht auf dem Themenportal Berufssprache Deutsch unter dem Reiter Sprachbildung in der Praxis zur Verfügung.
Digitale Handreichung
Schulkonzept Berufssprache Deutsch: Meilensteine 2022/2023
Meilensteine
Jedes Schuljahr werden Meilensteine, also thematische Schwerpunkte, für die Weiterentwicklung des Schulkonzepts Berufssprache Deutsch gemeinsam festgelegt. Dies geschieht in Absprache mit dem StMUK, den Fachmitarbeiterinnen und Fachmitarbeitern der Bezirksregierungen, der ALP Dillingen sowie dem ISB München.

Auf diese Weise möchten wir Sie auf regionaler und zentraler Ebene bei der Weiterentwicklung des Schulkonzepts begleiten und vor allem inhaltlich unterstützen.

Informationen zu den bisherigen Meilensteinen finden Sie auf dem Themenportal Berufssprache Deutsch unter dem Reiter Schulkonzept. Die Meilensteine für das Schuljahr 2022/2023 sind:
  • Kompetenzbereich Sprechen und Zuhören
  • kombinierte Leistungsnachweise
Meilensteine zum Schulkonzept Berufssprache Deutsch
Sprechen und Zuhören
Eine Methodensammlung zum Thema Präsentieren finden Sie unter dem Reiter Methoden, Strategien und Arbeitstechniken. Diese enthält Methoden, die vor, während und nach der Präsentation einsetzbar sind.

Der didaktische Grundgedanke der Methodensammlung ist, dass eine permanente und flexible Anpassung von Methoden, Strategien und Arbeitstechniken an den individuellen Lernstand der Lerner(-gruppe) in den Fachklassen und der Berufsvorbereitung grundlegend ist.
Methodensammlung: Präsentieren
Konkrete Umsetzungsideen zur Förderung der Präsentationskompetenz Ihrer Schülerinnen und Schüler bietet die Teilgruppensitzung Präsentieren für den Beruf. Der ISB-Arbeitskreis Berufssprache Deutsch hat zusammen mit den Fachmitarbeiterinnen und Fachmitarbeitern sowie den Multiplikatoren Berufssprache Deutsch erprobte Praxisbeispiele zusammengestellt.

Die Materialien stehen unter dem Reiter 05.04.2022: Digitaler Zwischenbericht zum Download zur Verfügung.
Teilgruppensitzung: Methoden zum Präsentieren für den Beruf
Weiter soll die Methodensammlung Zuhören eine Unterstützung bei der Umsetzung der Meilensteine 2022/2023 sein. Diese enthält vielfältige Methoden, Strategien und Arbeitstechniken, um das aktive Zuhören zu stärken.
Methodensammlung: Zuhören
Kombinierte Leistungsnachweise
Ihr ISB-Arbeitskreis Berufssprache Deutsch entwickelt und erprobt aktuell neue Materialien zum Thema kombinierte Leistungsnachweise. Diese werden nach dem Schulhalbjahr 2022/2023 veröffentlicht und im nächsten Newsletter vorgestellt.
Aktualisierung der Materialordner Kommunizieren und handeln I und II
Unterrichtsmaterialien für den direkten Einsatz enthalten die beiden Materialordner Kommunizieren undhandeln I und II (2017, 2018) des ISB München in Kooperation mit der Stiftung Bildungspakt Bayern.

Sie bauen methodisch-didaktisch, inhaltlich sowie hinsichtlich der grammatischen Progression aufeinander auf. Ebenso findet die Vermittlung von Arbeitstechniken, Strategien und Methoden sukzessiv statt.
Miteinander in der Schule – Sich orientieren – Lernen – Sport und Gesundheit – Umgang mit Geld – Umgang mit Medien – Wohnen – Praktikum – Miteinander in der Gesellschaft – Lernen aus der Geschichte – Meine Berufsvorbereitung – Ich im Staat – Werteverständnis und Kulturvielfalt – Mein Recht - dein Recht – Liebe - Partnerschaft - Sexualität – Ich im Betrieb
Die Lerneinheiten wurden für Neuzugewanderte in Bayern ab dem Sprachniveau A0 des GER von Lehrkräften des ISB-Arbeitskreises entwickelt.

Zu jeder der über 80 Lerneinheiten stehen ein Lehrerskript (L) mit einem knappen didaktischen Kommentar und Hinweisen zu Vertiefungsmöglichkeiten sowie ein anpassbares Schülerskript (S) für den direkten Einsatz im Unterricht zur Verfügung.
Die veränderbaren Worddateien je Lerneinheit wurden im Schuljahr 2021/2022 um LearningApps sowie digitale Umsetzungsideen ergänzt.
Materialien für die Berufsvorbereitung auf dem Portal Berufssprache Deutsch
Neue Themenbereiche auf dem Portal Berufssprache Deutsch
Auf dem Themenportal Berufssprache Deutsch stehen Ihnen unter dem Reiter Sprachbildung in der Praxis zwei neue Themenbereiche zur Verfügung.
Alphabetisierung und Zweitschrifterwerb
  • Animation Impulse zur Alphabetisierung und zum Zweitschrifterwerb aus der Praxis mit grundlegenden methodisch-didaktischen Informationen
  • Aufbau des Alphabetisierungslehrplans als Teil des Lehrplans Deutsch für die Berufsschule und Berufsfachschule
  • konkrete Anregungen für Ihren Unterricht
Sprachbildung in der Praxis: Alphabetisierung und Zweitschrifterwerb
Spracherwerb
  • Animation Wege zum aktiven Sprachhandeln mit Grundlagen zum Spracherwerb
  • vielfältige Umsetzungsideen aus der Praxis
  • Animation Hören, Sprechen, Lesen, Schreiben: Impulse zum Spracherwerb aus der Praxis enthält unter anderem Informationen zu den Erwerbssequenzen sowie methodisch-didaktische Anregungen
  • Aufbau des Basislehrplans Deutsch als Teil des Lehrplans Deutsch für die Berufsschule und Berufsfachschule
  • konkrete Anregungen für einen digitalen Unterricht mit Sprachlernenden
Sprachbildung in der Praxis: Spracherwerb
Zentrale Fortbildungsangebote: Blick in die ALP Dillingen
  • Sprachsensibler Fachunterricht: Vier sprachliche Fertigkeiten, Mehrsprachigkeit und Mehrkulturalität – Einstiegskurs (Selbstlernkurs)
  • Sprachsensibler Fachunterricht: Modelle, Prinzipien, Scaffolding und Textarbeit (Selbstlernkurs)
  • Berufssprache Deutsch: Selbstregulierendes Schreiben und Schreibroutinen fördern
  • Sprachsensiblen Fachunterricht neu denken: Methoden der berufssprachlichen Förderung
Detaillierte Informationen zu den Lehrgängen der ALP Dillingen erhalten Sie unter:
Lehrgänge zu Berufssprache Deutsch
Impressum
Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung (ISB)
Abteilung Berufliche Schulen
Schellingstr. 155, 80797 München
E-Mail: abt.bes@isb.bayern.de

Verantwortlich:
Direktor Anselm Räde

Die E-Mail-Adresse, von der dieser Newsletter versendet wird, dient ausschließlich der
Distribution und ist keine Kontaktadresse.

Bitte nehmen Sie möglichst direkt mit dem/der zuständigen Ansprechpartner/in Kontakt auf:
- Abteilung Berufliche Schulen

Wenn Sie den Newsletter in Zukunft nicht mehr erhalten wollen, klicken Sie bitte hier.