Evaluationsbericht zum Modellversuch „Erzeiherausbildung mit optimierten Praxisphasen (OptiPrax)

Mit Beginn des Schuljahres 2016/17 wurde der Modellversuch „Erzieherausbildung mit optimierten Praxisphasen (OptiPrax)“ gestartet, um zu erproben, ob eine vergütete Erzieherausbildung, mit einer engen Verknüpfung der praktischen und theoretischen Ausbildung, die Erzieherausbildung auch für andere Bewerbergruppen (u. a. Quereinsteigerinnen/ Quereinsteiger) attraktiver macht.
In dem vorliegenden Evaluationsbericht werden die Ergebnisse des Modellversuchs präsentiert, die von 2017 bis 2020 erhoben wurden.
Ansprechpartnerin:
Alexandra Karg
Veröffentlicht:
Februar 2021
Schulart:
Fachakademie
Bezug:
Dieses Dokument ist online verfügbar.
Herausgeber:
Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung
Schellingstraße 155
80797 München